Samstag, Juni 03, 2006

SkyArena

1 Million Ameisen können sich nicht irren. Neben mir stehen Thüringer, die die Qualität von Frankfurtern diskutieren. Kulinarisch versteht sich. Unter dem Eisernen Steg eröffnet die Dubai-Frankfurt Gesellschaft eine Polonaise zu Schlangenbeschwörermusik an der engsten Stelle. Auf dem Main jagt ein Schubverband Dutzende von Kleinstbooten aus der Fahrrinne. Und immer mehr Menschen strömen an den Main. Irgendwo hört man "Eintracht Frankfurt" Gesänge. Über Lautsprecher wird Musik eingespielt. In der Helaba dimmt einer am ganz großen Schalter das Licht. Macht sicher Spaß, kaskadenartig ganze Stockwerke unter "Ahh" und "Ohh" auszuknipsen. Keine Ahnung, wer die Idee mit der SkyArena hatte. Aber es ist die wunderbarste Idee, die WM 2006 mit solchen gigantischen Bildern auf der Skyline von Frankfurt zu eröffnen.