Donnerstag, April 07, 2011

Der Landrat als Zeuge eines Mordes (Hanauer Anzeiger, 7. April 2011)


Der Landrat als Mordzeuge 

Langenselbold. Im voll besetzten Stucksaal des Langenselbolder Schlosses las die Frankfurter Autorin Petra Tursky-Hartmann aus ihrem Krimi "Darling". Der Freundeskreis Erich Pipa hatte zur Lesung geladen und mit der Autorin eine eloquente Sozialdemokratin an Land gezogen. Diese fasste in ihrem Roman die Erfahrungen aus über 300 Terminen beim Wahlkampf für die SPD zusammen und veröffentlichte ihren Krimi unter Pseudonym. Gedacht sei das Buch als Hommage an poltisches Engagement.

Hanna Hartmann: „Darling“. Ein Frankfurt-Krimi. 216 Seiten, ISBN 978-3-7973-1143-6, 14,80 Euro. (ju)