Freitag, Juni 08, 2012

Hessentagsradio: Interview "Tod im Licht der Luminale"

Vom 1. bis 10. Juni 2012 sendete das Hessentagsradio täglich live aus dem gläsernen Studio der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR) in über UKW 92,0 oder via Internetlivestream unter www.hessentags-radio.de. Am 7. Juni hatte die Redaktion "hessenPORTRAIT" zum Autoren-Live-Interview eingeladen. Der "Radiomacher" Helmuth Müller von RadaR e.V.. interessierte die Wahl der Literaturgattung "Kriminalroman", ob es um tatsächliche Orte und Begebenheiten geht und wie Frankfurt sein (außergewöhnliches) kriminelles Potential zur Geltung bringt.