Samstag, Juli 21, 2018

BdP: PR-Strategie von Amazon - Besuch des Logistikzentrums und Sommerausflug ans Deutsche Eck


Im 110.000 m² großen Logistikzentrum in Koblenz sind über 10 Millionen Artikel eingelagert. Doch Im „Picktower“ hat das Chaos Methode, hier wird alles da eingelagert, wo gerade Platz ist. Um den Überblick zu behalten, braucht es Scanner und Barcodes auf dem Artikel und am Regalfach. Denn das Ziel von Amazon ist, die größte Auswahl der Welt zu haben.

„Oft verzeichnen wir ein erhöhtes Bestellvolumen an einem verregneten Sonntag vor dem Tatort“, sagt Thorsten Schwindhammer, Kommunikationsverantwortlicher Amazon Operations Südwest.

Die Kommunikationskampagne "Hier bin ich richtig", die 2016 in Deutschland startete, empfindet Schwindhammer als großen Erfolg. „Wir sind mutiger geworden.“ Mitarbeiter aus allen Logistikzentren erzählen als „Botschafter“ u.a. im firmeneigenen Blog ihre ganz persönliche Geschichte, warum sie gerne bei Amazon arbeiten.